headline
 

Wahl-Plakate (4 Motive)

Alle vier Plakate (DIN A2) des Berliner Spitzenkandidaten der Partei in einem Paket. Die volle Packung Semsrott. Der Mann ist so wie Merkel, nur nicht ganz so verbraucht. So wie Schulz, nur nicht ganz so verzweifelt.

Die Plakate im Einzelnen:

1 – Die Hoffnung stirbt zuletzt

Das ehrlichste Wahlplakat des Bundestagswahlkampfs 2017. Die Nachwuchshoffnung der Partei, wenn nicht sogar der ganzen Demokratie: Berliner Spitzenkandidat und Demotivationstrainer Nico Semsrott. Change, we can’t believe in. Glaube, Liebe, Semsrott.

2 – Weil ich mir egal bin

Inspirirend. Bewegend. Regt zum Nachdenken an.

3 – Nichtwähler wählen:

Würden die Nichtwähler berücksichtigt werden, hätten sie mehr Sitze als die CDU. Die Nichtwähler sind die Chance der Partei! Je mehr Stimmen die Partei bekommt, desto unwahrscheinlicher ist das Einziehen der AfD und der FDP. Und mit ein bißchen Glück kann auch der Einzug der SPD verhindert werden.

4 – Wir geben der Krise ein Gesicht

Gute Ideen werden oft kopiert. Deshalb bebildern auch anderen großen Parteien die Systemkrise mit Gesichtern kaputter Politiker-Biographien. Doch nur die Partei verfügt über das originale Krisengesicht – das eines Mannes, der sich abends einsam in den Schlaf weint, bei Frauen nie Erfolg haben wird und seine Depressionen durch ein amtliches Alkoholproblem zu ersetzen versucht. Nico Semsrott. Ein glaubwürdiges Gesicht der Krise.

HINWEIS: Die Plakate gibt es in den Varianten (doppelt) ‚geknickt‘ – wie Nicos Gemütszustand – oder ungeknickt (gerollt).

10,00 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandkosten
Lieferzeit 1–3 Tage

Bitte beachten Sie, dass es bei Lieferungen ins Ausland zu abweichenden Lieferzeiten kommen kann.

Ab ins Warenkörbchen

suprcomonlineshop

suprS